Verein der Aquarien- und Terrarienfreunde Ludwigsburg e.V.

- Unser Verein -
Seerose
Seerose
Unser Verein 
Unser Verein
Der Verein der Aquarien- und Terrarienfreunde Ludwigsburg e.V. wurde am 29. Januar 1913 gegründet. Jährlich organisieren wir 5 Fisch- und Pflanzenbörsen. Am 9. Dezember 2018 findet unsere 197. Börse statt! Wir sind ein kleiner, familiärer Verein, der sich für das Hobby der Aquaristik und Terraristik engagiert und seinen Mitgliedern vielerlei Aktivitäten anbietet.
Monatliche Versammlungen
Wir treffen uns jeden zweiten Samstag im Monat in unserem Vereinsraum in Ludwigsburg, in der Mathildenstr. 31/1. Beginn ist immer um 20 Uhr. Gäste sind uns immer herzlich willkommen! Unsere Vereinsabende werden durch Vorträge und Reiseberichte in Form von Filmen, praktischen Vorführungen und Wortbeiträgen gestaltet. Die Themen umfassen Fische, Pflanzen, Amphibien und Reptilien. Die Diskussion und der Austausch untereinander sind wichtige Elemente zur Erweiterung unserer Kenntnisse und Fertigkeiten. Die Vielzahl der individuellen Erfahrungen führen nicht zuletzt zu lebhaften Diskussionen rund um die Aquaristik. Gerade dieser offene Erfahrungsaustausch liegt uns am Herzen. Näheres über die anstehende Aktivitäten finden Sie in der Rubrik "Veranstaltungen" und dort unter "aktuelles Programm".
Auf unserem Vereinsgelände beteiligen wir uns jedes Jahr am Ferienprogramm "Ferienspaß" für Ludwigsburger Schülerinnen und Schüler.
Zu unserem Verein
2013 konnten wir unser 100-jähriges Vereinsjubiläum feiern! Im September 2018 haben wir unsere nunmehr 196. Fisch- und Pflanzenbörse wieder erfolgreich organisiert. Viele Liebhaber der Aquaristik konnten aus einem reichhaltigen Angebot Passendes für sich auswählen. Fachgespräche bei Kaffe & Kuchen rundeten diesen Vormittag wie gewohnt in angenehmer Atmosphäre ab. Obwohl wir nur ein kleiner, familiärer Verein sind, der aktiv für die Aquaristik und Terraristik eintritt, bieten wir vielseitige Aktivitäten rund um unser Hobby an. Denn auch unser Verein leidet, wie soviele andere Vereine auch, unter der Vereinsmüdigkeit vieler. Leider wollen viele Aquarianer und Terrarianer sich nicht einbringen. Ein Verein kann aber nur so attraktiv und vielseitig sein wie seine Mitglieder ihn gestalten. Daher kann man nur sagen - ja eine ernstgemeinte Vereinsmitgliedschaft bringt Verbindlichkeit und Mitverantwortung! Ja - sie bringt auch Aufwand mit sich. Aber sie bringt auch für den, der sich darauf einläßt, Freundschaften, Wissen, Erfahrungsaustausch, neue Wege und letztlich auch viel Freude und Zufriedenheit. Das sagt einer, der nicht nur so daher redet, sondern einer, der aus Erfahrung redet, jahrelang den Vorsitz in diesem Verein inne hatte, jetzt in die 2te Reihe zurücktritt und viel Zeit und Mühen investiert hat. Und es hat sich unterm Strich immer gelohnt! Also nur Mut - uns kann man unverbindlich als Gast kennenlernen. Und wenn es dann paßt - neue Mitglieder sind uns herzlich willkommen! Es grüßt alle Aquarianer und Terrianer Hans N. Schopf, zweiter Vorsitzender
Großer Erfolg bei Leistungsschau!
Wir freuen uns mit unserem Jugendmitglied Luisa! Sie hat auf der Aquafish 2016 in Friedrichshafen zweimal den 1. und einmal den 3. Preis bei internationalen Wettbewerben gewonnen! Herzlichen Glückwunsch Luisa! Tolle Leistung. Hier seht ihr die Siegerfische: erster Platz und dritter Platz bei den Kampffischen, erster Platz bei den Guppy-Wildformen.







So sehen Sieger aus!